11. und 12. Juli

Am Samstag werden wir in einer neuen Zusammenstellung den Gottesdienst begleiten: Frau Berger wird Gitarre spielen und singen; dazu kommt eine Sopranistin, die sehr chorerfahren ist und nun ganz neu dazustößt. Auch Herr Korte hat wieder zugesagt und wird ebenfalls singen.

Am Sonntag werden wir ein letztes Mal vor dem Sommerurlaub in unserer Stammbesetzung spielen und singen.

Die Lieder stehen nun auch fest, eine Mischung aus traditionell und modern:

Gottesdienst am 11. bzw. 12. Juli 2020
Eingang437Mein engen Grenzen
Kyrie165Send uns deines Geistes Kraft
Gloria168Gloria (Taizé)
Zwischengesang037Psalm
HallelujaVers
Credo (Sa.)785Ich glaube Herr
Credo (So.)Ich glaube an den Vater
Gabenbereitung210Das Weizenkorn muss
Sanctus380, 3Heilig, Herr Gott Zebaoth
Agnus Dei831Unfriede
Kommunion
Dank458Selig seid ihr
Schluss870Wir haben Gottes Spuren

Besuche seit 19.05.2020: 243

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.