20. und 21. Juni

Am Samstag wird mich Frau Svenja Benzel unterstützen. Sie wird einige der Choräle vorsingen.

Am Sonntag werden wir ein weiteres Mal in unserer kleinen Besetzung spielen. Wir haben vor, eine Mischung aus alten und neuen Liedern vorzubereiten. In der Planung ist auch der erste Satz der Händelsonate für Flöte und Basso continuo in a-moll (HWV 362).

Besuche seit 19.05.2020: 212

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.