23. und 24. Mai

Am Samstag wird eine Flötistin zum Gottesdienst kommen. Es wird unser erstes Zusammenspiel sein. Ich freue mich darauf und hoffe, dass sie in Zukunft immer mal mit dabei ist.
Ganz kurzfristig hat sich auch ein Bassist bei mir gemeldet, der einen Gesangspart übernehmen kann. Auch das finde ich natürlich sehr schön.

Am Sonntag sind wir wieder mit unserer kleinen Besetzung zugange. Die Lieder stehen schon fest. Im Wesentlichen sind es österliche Choräle, die ich fürunsere Besetzung arrangiert habe.

Zusätzlich haben wir den Anfang einer Sonate von Schickhardt vorbereitet.


Besuche seit 19.05.2020: 281

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.