8. und 9. August

Für Samstag habe ich die Zusagen von Frau Benzel, Frau Berger und Herrn Korte. Es wird also wieder dreistimmig.

Die Messe wird Herr Pfarrer Arend halten.

Am Sonntag kommen noch einmal Herr Pfarrer Lurz und Herr Diakon Reers zu uns. Musikalisch haben wir „Heimspiel“: Wir werden in unser „Stammbesetzung“ spielen und singen: Frau Fabritius, Niklas und Frau Rondot. Stimmlich werden wir noch von Frau Frericks unterstützt.

Das Programm steht mittlerweile fest und ist dieses Mal recht modern:

Eingang461
439
„Mir nach!“, spricht Christus (Samstag)
Erhör, o Gott, mein Flehen (Sonntag)
Kyrie151Herr, erbarme dich unser
GloriaGlora, gloria, gloria
Zwischengesang832Wo Menschen sich vergessen
HallelujaVers
CredoIch glaube an den Vater
GabenbereitungAlles ist möglich
Sanctus196Heilig, heilig
Agnus Dei831Unfriede
KommunionInstrumental
SchlussLeben ist ein Geschenk

Besuche seit 19.05.2020: 376

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.